Was sich im Sommer als idyllischer Wanderweg zeigt, verwandelt sich in den Wintermonaten in ein Refugium für Langläufer. Zahlreiche Loipen umgeben den Ort in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Ein großer Rodelhang mitten im Ort lässt Kinderherzen höher schlagen, und auch Erwachsene haben hier Ihren Spaß.

Kleinere Abfahrten fordern den geübten Wintersportler. Wer es lieber ruhig angehen möchte, unternimmt Winterwanderungen durch die umliegenden Wälder. Der Badeweiher, der im Sommer für Abkühlung sorgt, wird in den Wintermonaten zu einer Eislaufbahn für Schlittschuhläufer. Auch ein Besuch des Brockens ist empfehlenswert, die mit 1142m Höhe höchste Erhebung des Harzes bietet bei klarem Wetter einen weiten Blick über den Harz. Wer den Aufstieg scheut, erklimmt den Brocken mit der Brockenbahn.

Einige Winterimpressionen aus Friedrichsbrunn