Unser Hotel wurde 1996 bis 1997 aus einem ehemaligen FDGB-Ferienheim (Freier Deutscher Gewerkschaftsbund der ehem. DDR) zu einem Hotel umgebaut. Die ruhige Lage abseits der Straßen muss den damaligen Bauherren überzeugt haben, zu investieren. 2004 übernahmen wir das Haus, das mit insgesamt 18 Zimmern, aufgeteilt in Einzel-, Twin-, Doppel- und Dreibettzimmer, eine moderne aber auch familiäre Athmosphäre ausstrahlt.

Eine Sauna bietet unseren Gästen die Gelegenheit, den erlebnisreichen Tag in wohliger Wärme  zu beenden. Der Wintergarten mit herrlichem Blick auf die Waldwiesen des "Infangs" und den hoteleigenen Park macht das Frühstück und / oder das Abendmahl noch einmal wohltuender.
Unsere Gäste dürfen das hauseigene WLan kostenfrei nutzen. Planen Sie Ihre Ausflüge online oder erledigen Sie Ihre geschäftlichen Arbeiten auf dem Zimmer oder in der Hotellobby wann immer Sie es möchten.

Wir sind Hundeliebhaber und haben auch selbst Hunde.Allerdings müssen wir auch auf andere Gäste Rücksicht nehmen und bitten deshalb vor einer direkten Buchung immer erst um Rücksprache, um Kollisionen mit den Problemen oder Wünschen anderer Hotelgäste vorzubeugen.

In jedem Fall aber freut sich unser Team, auch Sie demnächst bei uns im Harz begrüßen zu dürfen.

Einige Ansichten